Welche Online Casinos haben keine Auszahlungsgrenzen?


#1

Ich habe mich jetzt in letzter Zeit bei verschiedenen Casinos angemeldet, darunter auch nicht ganz so bekannte wie zum Beispiel Wild Jack. Es ist jedoch schwer den Überblick über die ganzen Bedingungen zu halten. Ehrlich gesagt habe ich keine Lust mich durch die ganzen AGB zu lesen, bevor ich mich anmelde und vielleicht 50€ einzahle oder so.

Meine Leidenschaft sind Jackpotspiele wie Mega Moolah von Netent… habe jedoch angst, dass ich vielleicht irgendwann tatsächlich mal einen höheren Gewinn bekomme und dann nicht den vollen Betrag ausgezahlt kriege. Ich lese im Internet immer wieder etwas über Auszahlungsgrenzen etc.

Deshalb meine Frage: Haben ALLE Casinos Auszahlungsgrenzen oder nur bestimmte?


#2

also soweit ich weiß hat stargames früher ein auszahlungslimit gehabt und zwar bis zu 5 pro monat. je nach dem welchen Status man hatte. Das wurde mittlerweile entfernt. Sunmaker und so hatten nie ein Limit drin, die ganzen großen Casinos eigentlich nicht. Zumindest nicht, dass ich wüsste…

Und bezüglich deinen Jackpots :smiley: die sind 1. sehr unwahrscheinlich und 2. wenn du einen solchen gewinnen solltest, dann wird der nicht vom casino selbst bezahlt, sondern von z.B. Netent. Das sind ja Network-Jackpots. Das heißt, alle Einsätze der Spieler (egal bei welchem Casino) gehen in einen Topf und aus diesem wird dann der Gewinn ausbezahlt.

Wenn das nicht so wäre, würden viele Anbieter sofort pleite gehen, sobald jemand nen Jackpot knackt :open_mouth:


#3

Man muss zwischen 2 Begriffen unterscheiden:

Zum einen gibt es die Auszahlungsgrenze. Diese ist tatsächlich bei diversen Online-Casinos auf einen gewissen Betrag pro Monat festgelegt. Somit sichern sich diese vor Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit) durch zu hohe Gewinne ab. Dann wird der Gewinn gestückelt “abbezahlt”, also z.B. pro Monat 10.000€.

Ein Gewinnlimit gibt es jedoch sofern ohne Bonus gespielt wird, bei keinem seriösen Casino. Egal wieviel gewonnen wird, man kann sich das Geld immer irgendwie auszahlen lassen. Es kann eben sein, dass das dann etwas dauert.

Um solche Summen an gewöhnlichen Spielautomaten (ohne Jackpot) aber überhaupt zu erreichen, müsste schon eine extreme Glückssträhne auf sehr hohen Einsätzen ablaufen. Deshalb sind Beschwerden über diese Auszahlungspolitik relativ selten. Dennoch werben die großen etablierten Casinos natürlich gerne mit dem Slogan “Bei uns keine Auszahlungsgrenze”, da diese das entsprechende Budget haben, um auch höhere Summen problemlos innerhalb von kurzer Zeit zu überweisen.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Patrick


#4

Ja also ich spiele viel bei Leovegas und die hatten früher auch mal eine maximale auszahlung von 20.000€ pro monat. denke das ist vor allem für highroller interessant zu wissen. wurde aber mittlerweile aus den geschäftsbedingungen gestrichen also kann man wohl unbegrenzt auszahlen.

weiß aber nicht wie das bei anderen casinos geregelt ist. Es gibt aber auch häufig für einzahlungen ein limit pro monat und oft kann man sich selbst limits setzen, was ich auch bei leovegas eingestellt habe. Maximal 500€ pro monat. Und ich werde es wohl noch weiter reduzieren, da in letzter zeit selten gewinne kommen -_-